myo-zürich Logo_15-03.jpg
 

THERAPIEN

MYOREFLEXTHERAPIE

Myoreflextherapie ist eine manuelle Therapie. Ähnlich wie bei der Akupressur werden Druckpunkte an den Ansätzen der Muskulatur behandelt. Dadurch wird die körpereigene Regulation stimuliert und muskuläre Dysbalancen ausgeglichen. In der Myoreflextherapie werden keine einzelnen Punkte bearbeitet (symptomorientiert), sondern es werden, unter dem Gesichtspunkt der funktionellen Anatomie, Muskelketten und Schlingen behandelt. So lernt das Gehirn die individuelle, gesunde Muskelspannung im Körper wieder herzustellen. Dies führt zu einer langanhaltenden Linderung der Schmerzen (ursachenorientiert).

Weitere Informationen, zu der von Dr. med. Kurt Mosetter entwickelten Therapie, erhalten Sie unter: www.myoreflextherapie.de

Evelyn_9138.jpg

INDIKATIONEN

Die Myoreflextherapie findet bei verschiedensten Beschwerdebildern Anwendung:

  • Erkrankungen des Bewegungsapparates (Arthrose, Bandscheibenvorfall)

  • Fehlbelastungen (Rückenschmerzen, Nackenschmerzen)

  • Migräne

  • chronischen Schmerzen

  • Unfallfolgen, Verletzungen

  • funktionellen Organstörungen

  • zur Leistungsoptimierung im Sport

  • als Verletzungsprophylaxe

  • psychischem Stress/Traumata

  • Burn out

  • Schwangerschaftsbeschwerden

Evelyn_9269.jpg

KLASSISCHE MASSAGE

Die klassische Massage dient zur mechanischen Beeinflussung von Haut, Bindegewebe und Muskulatur durch Dehnungs-, Zug- und Druckreiz. Die Wirkung der Massage erstreckt sich von der behandelten Stelle des Körpers über den gesamten Organismus und schließt auch die Psyche mit ein.

Evelyn_9258.jpg

KOSTEN

Ich besitze die Anerkennung des EMR, ASCA, EGK und Visana, so dass Sie über die Zusatzversicherung für Komplementär-Medizin mit Ihrer Kasse abrechnen können. Ich empfehle, vor Behandlungsbeginn eine Kostengutsprache bei Ihrer Krankenkasse einzuholen. Meine Zulassungsnummer lautet: N541862


Behandlungskosten:

45 Minuten: 112,- CHF

60 Minuten: 140,- CHF

IMG_8666_edited.jpg
 
Evelyn_9320 copy.jpg

EVELYN-HEITZ

 

Mai 1992 - April 1994

Ausbildung zur Physiotherapeutin in Konstanz

Oktober 1995 - September 1997

Ausbildung und Assistenz bei Dr. med. Kurt Mosetter, Myoreflextherapie Konstanz

1997 - 2012

Dozentin und Kursleiterin für Myoreflextherapie

Oktober 2002 - Februar 2006

Psychologische Imaginationsarbeit nach Prof. Eligio Stephen Gallegos

2006 - heute

Betreuung diverser Profifussballvereine der Deutschen Bundesliga, Schweizer Super League, Challenge League

Oktober 2007 - Juli 2009

Ausbildung in Traditionell Abendländischer Medizin in München bei Natura Naturans

Juni 2015

Ausbildung zum Golf-Physio-Trainer, European Association Golf Physio Therapie & Golf Medical Therapie

Februar 2020

Fortbildung therapeutisches Klettern für Menschen mit Handicap

seit Juni 2020

Physiotherapeutin der Schweizer Damenmannschaft im Rollstuhlbasketball

 
Smiling%20Child_edited.jpg

KONTAKT

Evelyn Heitz

Hohlstrasse 465

8048 Zürich

Schweiz

+41 78 917 95 00

Danke für's Absenden!

 

Bei der Hohlstrasse 465 handelt es sich um einen neue Gebäudekomplex, der direkt hinter dem Einkaufszentrum Letzipark entstanden ist. Die Hohlstrasse 465 verfügt über ein Parkhaus, welches mit dem Parkhaus Letzipark verbunden ist. Die ersten drei Stunden sind gebührenfrei. Am Besten parken Sie direkt auf der Ebene 2, in welche Sie hinein fahren.


Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen Sie die Praxis mit dem Bus Nr. 31, Haltestation Letzipark.

Sollte die Haupteingangstüre geschlossen sein, befindet sich links neben der Türe ein Drehknopf. Einfach bis Heitz Evelyn drehen und dann Klingeln. Fahren Sie mit dem Lift ins 5 OG. Aus dem Lift raus rechts und in Apartment Nummer 20 befindet sich die Praxis.